Home
Neuigkeiten
Wanderausstellung
Tagungen
Schriftenreihe
Postkartenprogramm
Mitgliedschaft
Neuerscheinungen
Literaturtipps
Rezensionen
Linktipps
Presseschau
Kooperationen
Kontakt / Spenden
Impressum

Zielsetzung der Deutschen Kafka-Gesellschaft e.V.

Die Deutsche Kafka-Gesellschaft (DKG) hat es sich zum Ziel gemacht, in allen Bereichen der Öffentlichkeit kulturelle Veranstaltungen, pädagogische Vermittlungen und wissenschaftliche Forschungen zu Leben und Werk des Schriftstellers Franz Kafka zu unterstützen und zu organisieren, um so das Interesse an diesem Autor wachzuhalten und zu einer vertieften Kenntnis seiner literarischen Texte in deren kulturellen Kontexten beizutragen. Als Schwerpunkte ihrer Arbeit sieht sie deshalb:


1. Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses durch regelmäßige Tagungen zu einem übergreifenden Thema, bei denen Kafka-Experten und junge Wissenschaftler zum Dialog zusammengebracht werden.

2. Die Ermöglichung von (ersten) Publikationen für den wissenschaftlichen Nachwuchs, der sich in seinen akademischen Abschlussarbeiten und Qualifikationsschriften bzw. in wissenschaftlichen Projekten mit Kafka beschäftigt und neue Perspektiven für die Forschung entwickelt.

3. Nationale wie internationale Kooperationen mit Bildungsträgern, kulturellen Einrichtungen, Institutionen des öffentlichen Lebens und den weltweiten Kafka-Gesellschaften zur Vernetzung und Bündelung der Kafka-Forschungen und zur Wahrung und Stärkung der Präsenz Franz Kafkas im heutigen kulturellen Leben.


Nach ihrer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Februar 2013 möchte die DKG mit einem neuen Vorstand und mit einem neuen Verlag ihre Arbeit fortsetzen und intensivieren. Für die unmittelbare Zukunft ist die Handlungsfähigkeit der Gesellschaft gesichert. Doch um auch längerfristig Tagungen ausrichten, Publikationen herausgeben, Ausstellungen und Workshops anbieten und die Kooperationen aufrechterhalten zu können, benötigt die DKG zum einen Mitglieder, die ein Vereinsleben mit ihren regelmäßigen Beiträgen sichern, und zum anderen Kulturinteressierte, die die Projekte der DKG durch einmalige Spenden unterstützen. In diesem Sinne lädt die DKG herzlich dazu ein, sich als Mitglied zu beteiligen oder eine Spende zu tätigen, um Franz Kafka zu der Bedeutung zu verhelfen, die ihm auch in der Öffentlichkeit des 21. Jahrhunderts gebührt.


Hier geht es direkt zur Mitgliedschaft.


Informationen zur Mitgliederversammlung vom 9. Februar 2013

Ab sofort wird die Gesellschaft von einem neuen Vorstand geleitet, der sich wie folgt zusammensetzt:


Präsident: Dr. Wilko Steffens

Geschäftsführer: Prof. Dr. Harald Neumeyer

Schatzmeisterin: Christina-Marie Steffens

Schriftführerin: Kristina Jobst


An dieser Stelle gilt unser großer Dank allen ehemaligen Vorstandsmitgliedern, ohne deren Engagement die Gesellschaft nicht möglich gewesen wäre.


Aktuell: Unsere Fanseite bei Facebook mit aktuellen Informationen:

facebook.com/DeutscheKafkaGesellschaft

DKG - Heinrich-Schmidt-Barrien-Weg 1 - D-28865 Lilienthal | steffens@kafka-gesellschaft.de